Akupunktur

Akupunktur, Homöopathie, MassageDie Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin.
Im Mittelpunkt der Akupunktur steht die Vorstellung von einer fließenden Lebenskraft, auch Qi genannt.
Das Qi fließt nach asiatischem Verständnis durch ein Netzwerk von Kanälen (Meridianen) durch den Organismus.
Diese stehen in Verbindung mit dem Organsystem.
Es gibt 14 Meridiane auf denen sich 361 Akupunkturpunkte befinden.

Ist der Fluss der Energie gestört, kann es zu Schmerzen und/ oder Krankheiten kommen.
Im Chinesischen ist somit der ” Schmerz, ein Schrei nach fließender Energie “.

Über Akupunkturnadel können Blockaden im Meridiansystem beseitigt werden, wodurch das Qi wieder frei fließen kann.

 

 

Meine Methoden gehören zur Erfahrungsmedizin. Die Wirkung ist im Sinne der Schulmedizin wissenschaftlich nicht erwiesen.

 

Sprechen Sie mich an!

zurück

s Q